Hairweaving Methode = Haarbefestigungs Methode

für schüttere Haare aber noch fest sitzende Haare

Weaving (engl.) bedeutet weben. Beim Hairweaving wird ein speziell angefertigtes Haarsystem in Ihr noch vorhandenes Haar eingearbeitet. Die Haare werden genau an Farbe und Struktur Ihres eigenen Haares angepasst, so dass kein Unterschied zu Ihrem eigenen Haar festzustellen ist. Sie tragen die neuen Haare Tag und Nacht. Durch diese Befestigung werden Sie sich sehr sicher fühlen, als ob Sie noch nie ein Haarproblem gehabt hätten.

Beim Weaving müssen immer noch genung Eigenhaare vorhanden sein um diese Technik durchführen zu können.Es in kann in Einzelfällen auch zu einer Zug Alopezie kommen ,in diesem Fall sollte über Alternative Techniken nachgedacht werden.

Deshalb wurde diese Technik weiterentwickelt. Mit dieser weiterentwickelten Hairweaving Methode arbeitet die Zweithaar Praxis Luy in Koblenz.Die Webkannte ist spürbar dünner,eine Zugalopezie ist so gut wie ausgeschlossen.Testen Sie die neue Hairweaving Methode.