Hair Weaving die alltagstaugliche Haarbefestigungs Methode

als absult sichere Haarteil Dauerbefestigung Methode,

zur Haarverdichtung oder Haarverlängerung in Koblenz mit höchstem Tragekomfort.

Das klassische Hairweaving ist aus Sicht der Haarpraxis Luy die sichereste permanente Haarbefestigungs Methode für Haarverdichtungen mit

Haarersatz wie Haarteilen Toupets, und Haar Tressen .z.b. für  

Haarintegrationen oder Verlängerungen mit Haarteilen aus Europäischen Echt Haaren am Oberkopf, Scheitel oder Wirbel oder auch im Nacken.

Hair Weaving bedeutet, das aus Ihren Eigenhaaren, mit eine speziellen Technik (Webrahmen) ein Haargeflecht erstellt wird um an diesem den Haarersatz sicher für 3 - 6 Wochen in Einzelfällen 8 Wochen zu befestigen.

Nach der Befestigung des Haarteils, Halbperücke oder Toupets sind Ihren Aktivitäten keine Grenzen gesetzt.

Sie können Cabrio oder Motorrad fahren, Reiten oder Golfen, Tauchen,Schwimmen und Saunieren  oder ausgiebig Shoppen gehen (Oberteil an und ausziehen.)

Ihr Haarersatz hält sicher. Garantiert in 99 % 

Die Zweit Haarpraxis Luy in Koblenz arbeitet seit Anfang 2010  mit einer weiterentwickelten und patentierten Befestigungs Methode des Hairweavings.

Mit dieser sogenannten Twist Methode ist es jetzt möglich mit wenig bzw keinem Zug am Eigenhaar, eine  dünne und trotzdem haltbare Webkante zu erstellen.

Um den Unterschied zu spüren Testen Sie es einfach.

Hier einige Aussagen von Erfahrungen unserer Hair Weaving Kunden.

Ich wußte gar nicht das man auch nichts spüren kann.

Ich dachte immer die Webkante muß super fest und dick sein.

endlich auch eine Haar Befestigungs Methode für feine Haare.

Ich dachte es gebe nur die clipsen Methode

 

 

Auf dem Bild sehen Sie unsere alte Hairweaving Methode, unsere neue Hairweaving Methode ist um die hälfte dünner und damit noch weniger spürbar.

Beim Hairweaving wird ein indviduelles Haarteil mit europäischen Echthaaren oder V-Hair mit dem eigenen Haaren zu einer sogenanten Weft verwoben.

Der Vorteil daran ist, dass der Haarersatz 24 Stunden festsitzende Haare ermöglicht und man sich eben sicher ist das nichts rutscht. Alles ist wie gewohnt möglich das heißt ganz normal waschen, föhnen und frisieren können.

Da der Übergang von den eigenen Haaren zu den Ersatzhaaren auf präziser Art und Weise gemacht wird, kann man auch Haaransätze zeigen und zum Beispiel einen Zopf flechten, bei dem man den Haaransatz im Nacken zeigt. Da das Haarteil an den eigenen Haaren befestigt ist und diese natürlich weiterwachsen, wird das Weaving etwa alle 3-6 Wochen erneut am Ansatz befestigt.

Dabei wird das Haarteil dann auch fachmännisch gereinigt, gepflegt und Ihre Wunschfrisur erstellt.

Wir beraten Sie gerne über die Vorteile des Hairweavings

 gegenüber anderen Haarverdichtungs und Haarintegrationssystemen mit

Clipsen,Bondingring,Verbindungsstellen mit Kleber,Hülsen, oder Ultraschall