Luy Koblenz - Diagnose Krebs, Haarausfall durch Chemotherapie was tun ?

Durch die Behandlung von Krebs während einer Chemotherapie kommt es sehr häufig zu Haarausfall.

Um die Belastung durch die plötzliche starke Veränderung Ihres Aussehens gering zu halten, empfehlen wir eine Beratung über Haarersatz und Perücken, wenn möglich noch vor Beginn der Chemotherapie.

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung Typgerechter und  fachgerecht richtiger Haarersatz. Perücke ja oder nein oder welche Alternativen möglich sind.

Sie haben vielfältige Möglichkeiten: Neben dem Erhalt Ihrer eigenen Frisur durch ein passgenaue Perücke, könnten Sie sich auch für eine ganz neue Frisur entscheiden oder beispielsweise ein modisches Kopftuch oder Turban tragen.

Ihr Anspruch und Ihr Wohlbefinden entscheidet.

Entscheidend bei der Wahl einer Haarersatz Lösung ist Ihr Anspruch und Wohlbefinden.

Jede Maßnahme bei Haarausfall durch Chemotherapie dient dem Ziel Ihr Lebensgefühl soweit wie möglich zu erhalten oder wieder herzustellen.

Eine gute Perücke hilft Ihr Lebensgefühl zu verbessern und lässt die Chemotherapie zumindest optisch in den Hintergrund treten.

Bei der Wahl einer Perücke sollten Natürlichkeit, Komfort und ein sicherer Halt selbstverständlich sein.

Als zertifizierter Zweithaarspezialist erfüllen wir diese Anforderungen auch in regelmäßigen exteren Audits. Wir beraten Sie ehrlich und kompetent bei der Auswahl einer Perücke aus europäischen Echthaaren bis hin zu einer Kunsthaar Perücke, die der Krankenkassen Versorgung entspricht.


Sie erhalten von Ihrem Arzt eine Verordnung (Rezept) über einen Haarersatz, bringen Sie diese, wenn Sie möchten mit. Wir rechnen dann mit Ihrer Krankenkasse direkt ab, so das Sie nicht in Vorlage gehen müssen


Ideal ist eine kurzfristige Terminvereinbarung  in der Haar Praxis

       Tel.: 0261 579 71 14

Planen Sie ca. 1½ Stunde ein, die ich für Ihre ausführliche, kompetente Beratung  benötige.

        

Angehörige und Freunde,  sind bei uns immer herzlich willkommen, wenn Sie in der Lage sind zu beurteilen was für Sie richtig ist, also Ihre Entscheidung erleichtern.


Auf Wunsch nehmen wir auch unseren Frisurencomputer zur Hilfe, um Ihre Idealhaarfarbe, Länge und Frisur zu finden

Da die Entscheidung für Sie als Kundin beim Erstbesuch häufig schwierig ist, ist es für uns selbstverständlich, Perücken unverbindlich und kostenlos zu reservieren bis zu dem Tag, an dem Ihre Haare ausfallen und Sie das Gefühl haben, "Jetzt möchte ich so nicht mehr aus dem Haus, ich will jetzt meine Perücke haben". Jede Perücke, wird individuell bearbeitet .

Sie erhalten von uns einen Kostenvoranschlag, welchen Sie bitte mit dem Originalrezept bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Die Krankenkasse bearbeitet eingereichte Kostenvoranschläge meist innerhalb einer Woche und die Höhe der Krankenkassen-Kostenübernahme liegt Ihnen dann schriftlich vor.

als zertifizierte Zweithaar Praxis übernehmen wir  gerne diese Formalitäten. 

Wir sind Präqualifizierter Partner der Krankenkassen

Wenn es soweit ist, dass Sie Ihre Perücke abholen möchten, vereinbaren Sie mit uns einen kurzfristigen Termin .  Es wäre schön, wenn Sie sich  2 Std. Zeit nehmen, damit wir die Perücke in Form, Sitz und Schnitt perfektionieren können. Umgang, Pflege, Handhabung der Perücke, das alles wird mit Ihnen trainiert.

Ebenfalls Schminktechniken, bei Verlust von Wimpern und Augenbrauen.
Training in Tücher binden, alternative Kopfbedeckungen, Sport- und Freizeitlösungen.




Infos über Chemotherapie


www.krebs-kompass.org

WWW.brustkrebs-info.de

Deutsche Krebhilfe e.v.

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

Inka-Informationsnetz für Krebspatienten und ihre Angehörigen e.V

Kid-Krebsinformationsdienst im deutschen Krebsforschungs Zentrum

Rki-Robert Koch Institut


 

Krebsberatung in Rheinland Pfalz Koblenz

 WWW.Krebsgesellschaft-rlp.de